Countryline Damen Dirndlbluse Spitze Bluse Dirndl weiß Trachtenbluse weiß Weiß

B06XWGK9QY

Countryline Damen Dirndlbluse Spitze Bluse Dirndl weiß Trachtenbluse weiß Weiß

Countryline Damen Dirndlbluse Spitze Bluse Dirndl weiß Trachtenbluse weiß Weiß
  • edle Dirndlbluse in weiß mit bestickten Armen
  • Ausschnitt mit Satinband und Spitze umrahmt
  • Verschluss: Knopfleiste
  • 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Pflegehinweis: 30° Feinwäsche, nicht in den Trockner
  • praktischer Knopfverschluss
  • wunderschön bestickte Arme
  • dezente Spitze
Countryline Damen Dirndlbluse Spitze Bluse Dirndl weiß Trachtenbluse weiß Weiß Countryline Damen Dirndlbluse Spitze Bluse Dirndl weiß Trachtenbluse weiß Weiß Countryline Damen Dirndlbluse Spitze Bluse Dirndl weiß Trachtenbluse weiß Weiß Countryline Damen Dirndlbluse Spitze Bluse Dirndl weiß Trachtenbluse weiß Weiß
Konsole
PlayStation 4
Nintendo Switch
Nintendo New 3DS
Persona by Marina Rinaldi Damen Regenmantel Tisana Blau Blu Marino
Xbox One
Damen Blogger Wasserfall Kragen Mantel Übergangs Jacke 34 36 38 One Size B102 Schwarz/Kurz
Gaming-PC
Bloomy Hose kurz SingleJersey pink Größe 40
Pinko Damen BELLO25X73 Grün Viskose Hose
Gaming-Monitor
Karneval Fasching Tanzender Clown tailliertes Premium TShirt mit Rundhalsausschnitt für Damen Hellblau
Stardust709
Gaming-Headsets
Vans UnisexErwachsene Classic SlipOn LowTop Schwarz
Gamepads
Lenkräder
Joysticks
Spiele
Gaming-Stühle
AKRacing
Anda Seat
Arozzi
Damen Satin Sexuell Lang MerrjunfrauStill Paillette Aermellos Applikation Abendkleider Partykleider Rosa
Sharkoon
Simulatoren
Speedlink
Virtual Reality
Foto Ich schieße LeuteVideokameralustige Neuheit Neu Damen Tshirt k78f
Google Cardboard
Bandana Paisley Womens Soft Racerback Tanktop Red
Oculus Rift
Sonstige VR Headsets
Sony PlayStation VR
Guthabenkarten
Playstation Network
Xbox Live
Nintendo eShop
Steam
Origin
Sonstiges
Regenjacke LONDON rotweiss
PC
XTI Damen 046537 Plateau Gold
SMART RANGE Frauen Damen 1067 Kylie Herz Timebomb RadfahrerMotorradLederjacke
Cute Donut Cat Womens Graphic TShirt Design By Humans Black
sourcingmap Damen 3/4 Fledermausärmel Hoher Niedriger Saum Locker Bluse Tunika Weiß
Deutsche Mittelstands Nachrichten     09.06.17, 13:54

Die einstige E.ON-Tochter Uniper gilt als potenzieller Übernahmekandidat. Der klassisch orientierte Energieversorger ist nach eigenen Angaben beliebt bei Investoren.

Themen:  E.ON RWE HV Polo Damen Poloshirt Emmi Orange
Uniper

Von der Resterampe zum Börsenliebling: Der Energiekonzern Uniper trifft inmitten der Übernahmespekulationen nach eigenen Angaben auf ein wachsendes Interesse bei Investoren. „In unseren vielen Gesprächen mit Vertretern des Kapitalmarkts bekommen wir immer wieder gespiegelt, dass der Wert und das Potenzial unseres Portfolios zunehmend geschätzt wird. Und die Investoren trauen uns noch mehr zu“, sagte Konzernchef Klaus Schäfer am Donnerstag auf der Hauptversammlung in Essen. Seit dem Börsengang im September 2016 sei der Aktienkurs um mehr als 75 Prozent gestiegen und die Marktkapitalisierung um fast drei Milliarden auf 6,5 Milliarden Euro, rechnete er vor.

Die frühere E.ON-Tochter gilt als Übernahmekandidat. E.ON will seine restliche Uniper-Beteiligung von 47 Prozent ab 2018 abstoßen. Ein Interesse wird unter anderem dem finnischen Fortum-Konzern nachgesagt. Auch der Konkurrent RWE hatte ein Interesse nicht zurückgewiesen. „Wir prüfen alle Optionen. Und alle heißt alle“, hatte RWE-Chef Rolf Martin Schmitz gesagt. Uniper-Chef Schäfer bekräftigte vor den Aktionären, dass der Konzern sich unabhängig weiter entwickeln wolle.

UNIPER WIRBT MIT DIVIDENDENVERSPRECHEN

Von den Übernahmespekulationen hat auch der Aktienkurs profitiert – und das trotz eines Nettoverlustes von 3,2 Milliarden Euro 2016. Nach der Erstnotiz im September von rund zehn Euro ist das im MDax notierte Papier auf knapp 18 Euro gestiegen. „Seit der Erstnotiz ist Ihre Uniper eine der erfolgreichsten Aktien im Energiesektor“, frohlockte Schäfer vor den rund 1000 Anlegern in der Grugahalle. Die Aktionäre sollen trotz des Verlustes für das vergangene Jahr eine Dividende von 55 Cent je Papier erhalten. Der Manager bekräftigte, dass die Ausschüttung für 2017 um 15 Prozent höher und damit auf 63 Cent steigen soll. „Wenn das eine Resterampe ist, freue ich mich über jede Resterampe, in die ich investieren kann“, sagte ein Anleger.

Das Unternehmen mit seinen Gas- und Kohlekraftwerken und dem Energiehandel habe es den Kritikern und Skeptikern gezeigt, sagte Union-Investment-Portfolio Thomas Deser. „Meine Damen und Herren, das ändert jedoch nichts daran, dass die klassische zentralisierte Stromerzeugung, wie Uniper sie betreibt, das Auslaufmodell der neuen Energiewelt ist, in der Wind- und Sonnenstrom im Vordergrund stehen sollen.“ Winfried Mathes von Deka Investment gab mit dem Blick auf das Geschäftsmodell zu bedenken: „Die Ertragsperspektiven hängen somit vor allem von der Preisentwicklung von Strom und Gas ab. Eine Prognose hierzu ist genauso verlässlich wie die 14-Tage-Wettervorhersage.“

Uniper-Chef Schäfer setzt darauf, dass auch in Deutschland die Bereitstellung von Kraftwerken zur Absicherung des schwankenden Ökostroms vergütet wird. „Ich bin zuversichtlich, dass sich diese Überzeugung über kurz oder lang auch in Deutschland durchsetzen wird.“ Die Bundesregierung zeigt hier jedoch bislang keine Bestrebungen. Schäfer setzt daher auch auf weitere Einsparungen. 2017 und 2018 will der Versorger die Kosten um je 100 Millionen Euro senken. Dabei hat das Management neben dem Einkauf und der IT auch die Personalkosten im Blick. Nach Angaben der Gewerkschaft IGBCE sind die Verhandlungen darüber allerdings vorerst gescheitert.

hanabira – Japanische Lebensmittel Feinkost Colbestraße 5 10247 Berlin

Tel.: 030 57791222

E-Mail: [email protected]

11:00 - 18:00 11:00 - 19:00

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Hinzufügen Auch erreichbar unter

Seit dem 22. Juli sind wir für euch da, zu finden in Berlin-Friedrichshain, zwischen den U-Bahnhof-Ausgängen Samariterstraße (U5) schräg hinter dem Stoffhaus.

Aktuelle Angebote (nur so lange der Vorrat reicht): 2x Gewürze (50 g oder 100 g) für 5,00 € Mayonnaise, Kewpie für 5,00 €

Freitags oder Montags erfahrt ihr was es in der nächsten Woche anFeinkost, Gebäcke, Desserts, Getränke und Snacks geben wird. Nicht vergessen, ihr könnt auch eure eigenen Behälter und Gläser für die Feinkost mitbringen und so der Umwelt etwas Gutes tun.

EC-Kartenzahlung mit Pin ist ab einem Einkaufswert von 10 € möglich. Des Weiteren könnt ihr jetzt Geschenkgutscheine mit einem frei wählbaren Betrag ab 10 € erwerben und verschenken.

Hier ein Bericht von NIPPONYA Ein klasse Bericht von Satt und Froh – Essen gehen in Berlin Es ist mir eine Ehre euch den Bericht vom Waldläufer Haruka 345802114038 Dunkelbraun
über das Hanabira zur Verfügung stellen zu dürfen. Vielen Dank liebes Garcon-Team

Ihr möchtet auch gerne an den Kochkursen teilnehmen und habt Wunschthemen? Dann schreibt sie mir in diesem Beitrag als Kommentar oder über das Kontaktformular oder per E-Mail , natürlich könnt ihr mich dafür auch über Facebook erreichen.

Aktuelle Wochen-Angebote Tsukemono / Beilagen /Eingelegtes ✿ Kommentare 0

Chinakohl eingelegt mit Shio-Koji und Sesamöl

Süßigkeiten Gebäck ✿

22.12.2017: Neben verschiedenen Sorten des flauschigen, japanischen Chiffon Cakes und allerlei Plätzchen wird es zusätzlich […]

13.02.201: Miso-Natto-Suppe mit Porree und Chinakohl. Nur so lange der Vorrat reicht. Immer Dienstags gibt […]

Getränke/ Tee ✿

ab 09.10.2017: Wasser /Selters, Shiso-Getränk (Rote Perilla), Yuzu-Selters, warmer Kukicha, warmer Hojicha Je nachdem was […]

15.02.2018: Mapo Tofu mit Seidentofu, Shiitake, Champignons und Reis. Nur so lange der Vorrat reicht. […]

14.02.2018: Okonomiyaki mit Spitzkohl, Möhre, Zucchini, Knoblauch, Ingwer, Dashi Ei. Topping: Okonomiyakisauce, Katsuobushi, Mayonnaise […]

05.02.2018: Leckere Onigiri mit verschiedenen Fleisch, Fisch Gemüsefüllungen. Immer Montags gibt es Onigiri, die […]

Erklärungen Buchempfehlungen ✿

Hier der Original-Artikel vom WDR „Eine Revolution kann mit einem einzigen Strohhalm beginnen“, glaubte Masanobu […]

Hier der Artikel vom Garcon über mein Geschäft

Kinako – Geröstetes Sojabohnenmehl (18. Produktvorstellung) Japanische Umschrift: (黄粉 oderきなこ), ungefähre Übersetzung: Gelbes Mehl Englische […]

Das Hanabira ist ein Geschäft für hochwertige japanische Lebensmittel und Feinkost japanischer Art. Dazu wird es die Möglichkeit geben vor Ort verschiedene Produkte zu probieren, z.B. selbst eingelegtes Gemüse mit Reis, verschiedene Misosuppen, verschiedene Sorten an Wagashi, Gebäcken, Getränken und Tees. Das Angebot an Waren umfasst unter anderem den Bereich der Makrobiotik und Spezialitäten mit Yuzu und Naoshichi.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

EnBW muss 1,2 Milliarden Euro abschreiben

Sternzeichen
Zur Großbildansicht
DPA
Braunkohlekraftwerk: EnBW will zwei Blöcke seines Steinkohlekraftwerks in Heilbronn außer Betrieb nehmen. Außerdem wehrt sich der Konzern gerichtlich gegen ein Abschaltverbot für Kraftwerke in Marbach und Walheim

Erst RWE, jetzt EnBW: Der Absturz der Preise an der Strombörse zwingt auch den drittgrößten Versorger EnBW dazu, auf seine Kraftwerke eine Milliardensumme abzuschreiben. Der Konzern will Kraftwerke abschalten und den Wandel zu Erneuerbaren beschleunigen.

Stuttgart - Der Karlsruher Konzern kündigte am Dienstag eine Wertberichtigung von rund 1,2 Milliarden Euro auf seinen Kraftwerkspark an. Dazu kämen höhere Verlustrückstellungen in Höhe von 300 Millionen Euro. Branchenvize RWE hatte zuletzt zu Jahresbeginn den Wert seiner Anlagen um 3,3 Milliarden Euro reduziert.

"Wir haben den Wert der Kraftwerke runtergesetzt. Vor allem bei den Kohlekraftwerken müssen wir uns künftig auf weniger Erträge einstellen", sagte ein EnBW-Sprecher. Die Erwartungen hätten sich deutlich verschlechtert, begründete der Konzern seinen Schritt: "Eine Verbesserung der Marktsituation ist nach Einschätzung der EnBW mittelfristig nicht in Sicht." Die Preise seien "unter jede Schmerzgrenze gesunken", fügte der Sprecher hinzu.

Unrentable Kraftwerke machen dem Unternehmen zu schaffen: EnBW will zwei Blöcke seines Steinkohlekraftwerks in Heilbronn außer Betrieb nehmen. Außerdem wehrt sich der Konzern zurzeit gerichtlich gegen ein Abschaltverbot für Kraftwerke in Marbach und Walheim (beide Kreis Ludwigsburg). Das Unternehmen hat konventionelle Kraftwerke an sieben Standorten, an weiteren ist er beteiligt.

Fokus auf erneuerbare Energien - Investitionen in Baltic 2

Die Milliarden-Sonderbelastungen hätten aber keinen Einfluss auf das operative Ergebnis, betonte der drittgrößte deutsche Energieversorger. "Mit dem operativen Geschäft haben sie nichts zu tun", sagte der Sprecher weiter. Auch würden sie nicht als Grundlage für die Bemessung der Dividende genommen. Der Halbjahresabschluss soll am 1. August vorgestellt werden.

Die Prognose für das operative Ergebnis im laufenden Jahr bleibe zunächst unverändert: Das Unternehmen hatte angekündigt, 2014 auf dem Niveau des Vorjahres (2,2 Milliarden) bis maximal fünf Prozent darunter zu bleiben.

  • Neue Frauen Plus Size Pailletten TigerDruckKimonoFlügelHülsen Tops 4256 Turquoise
  • CowCow Damen Kleid Blau Crystal Blue Gr Small, Black Circles
  • Fintech
  • An der Strategie von EnBW werde sich nichts ändern, sagte der Sprecher. "Wir setzen schon seit geraumer Zeit nicht mehr auf fossile, konventionelle Energien, sondern auf die Erneuerbaren", sagte er. EnBW investiert kräftig in neue Projekte - etwa in ein Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk in Nordrhein-Westfalen, den Ostsee-Windpark Baltic 2 und den Netzausbau.

    Der Konzern ist fast ganz in öffentlicher Hand: Hauptaktionäre sind mit je 46,75 Prozent das Land Baden-Württemberg und der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke. Im vergangenen Jahr erzielte EnBW einen Umsatz von 20,5 Milliarden Euro. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 51 Millionen Euro nach 484 Millionen im Vorjahr

    Facebook
    EZYshirt® Team Unicorn Damen Rundhals TShirt Grau/Schwarz/Neongr
    Google+
    Ara 123753306 Grau
    ZQ gyht Damenschuhe Halbschuhe Outddor / Kleid / Lssig Kunstleder Flacher Absatz Komfort Schwarz / Rosa / Beige beigeus105 / eu42 / uk85 / cn43

    DIE GRÖSSTEN DICKMACHE Das sind die wahren Kalorienbomben

    • Bild 1 von 16

      Ketchup

      Sommerzeit heißt auch Grillsaison. Zu Steak, Pute und Grillwürstchen gibt es oft eine ordentliche Portion Ketchup. Zwar enthält die Soße so gut wie kein Fett, dafür aber ganze elf Stück Würfelzucker pro 100 Gramm – ein Figur-Killer.

      (Foto:  ap )
    • Bild 2 von 16

      Wurst

      Der komplette Verzicht ist bestimmt nicht notwendig, aber wer etwas auf seine Ernährung achtet, sollte überlegen, zu welchem Fleisch er greift. Besonders Wurstprodukte können die Kalorienzahl eines Tages deutlich in die Höhe treiben. Als Beispiel: Eine Snackwurst, „Rucksackwurst“ oder auch Landjäger genannt, kommt bei 100 Gramm schon auf rund 457 Kalorien.

      (Foto:  dpa )
    • Bild 3 von 16

      Gummibärchen

      Lange Zeit hielt sich das Gerücht, Gummibärchen seien gar nicht so tückisch für die Figur. Dabei steckt eine Menge Zucker in den Bärchen. Und auch Zucker wird im Körper in Fett umgebaut und so in den unschönen Speckrollen gespeichert, wenn wir mehr Kalorien zu uns nehmen, als wir verbrauchen können.

      (Foto:  dpa )
    • Bild 4 von 16

      Fruchtsaft

      Viel trinken ist gesund – aber nicht jedes Getränk hält schlank. Fruchtsäfte zum Beispiel: Ein Glas Apfelsaft enthält genau so viele Kalorien wie ein Glas Cola. Daher sollte man den Saft lieber mit Wasser mischen.

      (Foto:  ZB )
    • Bild 5 von 16

      Milch

      Auch Vollmilch gilt durch den hohen Fettgehalt als flüssiger Dickmacher. Bei 3,5 Prozent Fettgehalt liegen 100 Milliliter bei 64 Kilokalorien. Gleichzeitig enthält das Getränk viel Kalzium und Eiweiß, das ist wichtig für Knochen und Muskelaufbau. Um darauf nicht verzichten zu müssen, können Diäthaltende die entrahmte Version oder Buttermilch trinken. Die entrahmte Milch hat nur noch 36 Kilokalorien auf 100 Milliliter. Dabei muss man aber bedenken: So nimmt man auch kaum noch fettlösliche Vitamine A, D und E auf.

      (Foto:  dpa )
    • Bild 6 von 16

      Fisch

      Fisch ist eigentlich auf jedem Diätplan enthalten. Die Meeresbewohner gelten als besonders fettarm und jodhaltig. Es gibt aber auch besonders fetthaltige Fische. Wer auf die Linie achten muss, sollte sich bei Thunfisch, Lachs, Matjes oder frittierten Calamares zurückhalten. Diese Speisen bestehen zu 13 bis 20 Prozent aus Fett. Deutlich kalorienärmer ist zum Beispiel eine Portion gegrillte Scampis.

      (Foto:  dpa )
    • Bild 7 von 16

      Salatdressing

      Wer abnehmen will, greift in der Regel zu Salat und frischem Gemüse. Dabei wird aber immer wieder vergessen, dass die Dickmacher nicht im Salat, sondern im Dressing lauern. Statt einer Fertigmischung, die oft viel Zucker enthält, sollten Genießer ihr Dressing lieber selbst machen und dabei pro Person nicht mehr als einen Esslöffel Öl verwenden.

      (Foto:  ap )
    • Bild 8 von 16

      Marzipan

      Ob als Kartoffel, Schweinchen oder Brot: Marzipan gehört zu den schwerwiegendsten Süßigkeiten, wenn es einmal im Magen gelandet ist. Rund 495 Kalorien kommen bei 100 Gramm zusammen. Kein Wunder: Die Süßware besteht üblicherweise aus Marzipanrohmasse, die sich aus gemahlenen Mandeln und Zucker zusammensetzt.

      (Foto:  gms )
    • Bild 9 von 16

      Käse

      Vor allem aufgrund seines hohen Fettgehalts gehört auch Käse zu den Kalorienbomben in deutschen Kühlschränken. Spitzenreiter ist der Parmesan. Der italienische Hartkäse aus Kuhmilch, der zumeist zur Würzung verwendet wird, kommt auf rund 440 Kalorien pro 100 Gramm. Zum Vergleich: Ein junger Gouda enthält noch mehr Wasser und kommt so „nur“ auf rund 326 Kalorien.

      (Foto:  dpa )
    • Bild 10 von 16

      Nüsse

      Sie sind lecker, gesund, aber enthalten auch sehr viele Kalorien: Nüsse. Wer sich auf Kokosnussraspel stürzt, sollte mit 611 Kalorien pro 100 Gramm rechnen, Mandeln kommen auf 570 und die heftigsten Kalorienbomben unter den Nüssen sind die Walnüsse mit 654 Kalorien. Dadurch zählt auch das allseits beliebte „Studentenfutter“ zu den Dickmachern: 484 Kalorien pro Gramm sind es hier durchschnittlich.

      (Foto:  ap )
    Brinny Neoprene Sexy Damen Sport Driving Suit Push up padded BikiniSet Bademode Bandeau Tops Bottom Weiß

    NeckarsulmDie Kunden kaufen ihre Produkte – und werden im deutschlandweiten Schnitt immer dicker. „Wir haben ein massives Überfettungsproblem hierzulande“, sagt der Handelsexperte Gerrit Heinemann von der Hochschule Niederrhein.

    Krankheiten wie Fettleibigkeit (Adipositas) und Diabetes nähmen überhand, „und die Gesundheitskosten fliegen uns um die Ohren“. Die Lebensmittelbranche habe ihren Anteil an dieser Misere, kritisiert Heinemann. Discounter und Supermarktketten nehmen das Problem nun stärker in den Fokus und lassen verlauten, sie wollten die Rezeptur ihrer Eigenmarken „optimieren“. Was genau das heißt, lassen sie häufig aber offen.

    Einzig  Lidl  tut sich hervor mit einer erstaunlich konkreten Zielvorgabe. Bis 2025 soll der Salz- und Zuckergehalt der Eigenmarken um 20 Prozent sinken. Gestartet wurde mit Frühstücksflocken - der Zuckeranteil von „Honey Rings“ wurde nach Angaben der Firma sogar u

    MEGA CITY ONE JUSTICE DEPT LOGO I DAMEN GIRLIE LANGARM TSHIRT Judge Comic Dredd Department Eagle Größe XS – 2XL

    sourcingmap Damen Taille Dehnbar Häkel Blumenmuster Rock Rot

    Strom

    Ratgeber